Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Mehrere Glatteisunfälle ereigneten sich in den Abendstunden des Samstags im Kreisgebiet Schwarzwald-Baar

Landkreis Schwarzwald-Baar - Kreisgebiet (ots) - Mehrere zehntausend Euro Sachschaden sind die Bilanz mehrerer Glatteisunfälle, die sich in den späten Abendstunden des Samstags im Schwarzwald-Baar-Kreis - vorwiegend im Bereich Furtwangen, Vöhrenbach und St. Georgen - ereignet haben. Glücklicherweise wurden hierbei keine Personen beziehungsweise nur eine Autofahrerin leicht verletzt.

Diese - eine 22-jährige Pkw-Lenkerin - war gegen 23 Uhr auf der Kreisstraße 5734 von Vöhrenbach in Richtung Pfaffenweiler unterwegs, als sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich eine leichte Kopfverletzung zuzog. Sie wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum nach Villingen-Schwenningen gebracht. Ihr total beschädigtes Auto musste abgeschleppt werden.

Unverletzt blieb eine 50-jährige Frau bei einem ähnlichen Unfall gegen 22.30 Uhr auf der Bundesstraße 500, im Bereich "Am Staatsberg" kurz vor Furtwangen. Auch ihr Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt.

Auf der Landstraße 175 rutschte ein anderer Autofahrer gegen 22.30 Uhr zwischen St. Georgen und Furtwangen von der Straße und blieb im Acker stecken. Sein Fahrzeug wurde hierbei nur leicht beschädigt.

Zwanzig Minuten später, gegen 22:50 Uhr, geriet ein 27-jähriger Pkw-Lenker auf der gleichen Strecke (L 175), kurz vor der Ortschaft Rohrbach, auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. An einem Abhang überschlug sich der Pkw mehrfach und blieb total beschädigt liegen. Glück im Unglück hatten der 27-Jährige und seine junge Beifahrerin. Beide blieben unverletzt. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung des Fahrzeugs.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: