Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unfall im Kreisverkehr Auf Herdenen - 9000 Euro Schaden

Landkreis Schwarzwald-Baar - VS Villingen, Nordring (ots) - Etwa 9000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Vorfahrtunfalls, der sich am Samstagmorgen, gegen 09 Uhr, beim Kreisverkehr Auf Herdenen auf dem Villinger Nordring ereignet hat. Dort missachtete ein Autofahrer - von Schwenningen kommend - die Vorfahrt eines anderen Wagens, der bereits im Kreisverkehr unterwegs war. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Eines der beiden Autos musste abgeschleppt werden. Das Verursacherfahrzeug blieb bedingt fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: