Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Von der Fahrbahn abgekommen - 3000 Euro Schaden

Landkreis Tuttlingen - Geisingen (ots) - Rund 3000 Euro Sachschaden an ihrem Auto hat eine 21-jährige Autofahrerin am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, auf der Tuttlinger Straße (Gemeindeverbindungsweg) zwischen Geisingen und der Bundesstraße 311 verursacht. Dort kam die junge Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke. Die Fahrerin wurde dabei nicht verletzt. Ihr beschädigter Kleinwagen der Marke Renault blieb trotz Beschädigungen bedingt fahrbereit. Ein davoneilender Fuchs sei Auslöser des Unfalls gewesen - so die junge Frau bei der Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: