Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Luftfilter eines Autos in Brand geraten

Landkreis Schwarzwald-Baar - VS Villingen (ots) - Der vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geratene Luftfilter eines Pkw der Marke Opel hat die Fahrt eines Autofahrers am Freitagmorgen, gegen 11 Uhr, in der Villinger Tulastraße gestoppt und einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die sofort ausgerückten 6 Mann der Villinger Wehr konnten das Feuer im Motorraum des Fahrzeugs noch vor Übergreifen des Brandes auf den ganzen Wagen löschen. Personen wurden nicht verletzt. Das Auto war danach nicht mehr fahrbereit. Der Abtransport des beschädigten Pkw wurde vom Besitzer selbst organisiert.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: