Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Von der Fahrbahn abgekommen - 8000 Euro Schaden

Landkreis Tuttlingen - Tuttlingen (ots) - Etwa 8000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Glatteisunfalls, der sich in den frühen Morgenstunden des Freitags in der Tuttlinger Zeppelinstraße ereignet hat. Ein Autofahrer - gegen 04.40 Uhr unterwegs in Richtung Kreisklinik - kam in einer Linkskurve im Bereich der Einmündung zur Brunnentalstraße auf glatter Fahrbahn von der Straße ab und krachte gegen ein Straßenschild. Sein erheblich beschädigtes Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: