Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemeldung für den Landkreis Balingen

Landkreis Balingen (ots) - (Bisingen) - Unfallflucht - Am Donnerstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, wurde auf dem Rathausparkplatz ein VW Tiguan an der hinteren linken Türe beschädigt. Der Verursacher beging Unfallflucht. Bei dem flüchtigen Fahrzeug dürfte es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um ein blau lackiertes handeln. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Bisingen, Tel. 07476/9433-0.

(Bisingen) - Sachbeschädigung - Im Erikaweg wurde in der Silvesternacht an einem Wohnhaus ein Rollladen vermutlich mit einem Stein beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf einige hundert Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bisingen, Tel. 07476/9433-0.

(Albstadt-Ebingen) - Sachbeschädigung/Graffiti - Unbekannte besprühten in der Silvesternacht Hausfassaden in der Wilhelm-Dodel-Gasse sowie in der Marktstraße mit roter Sprayfarbe. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Albstadt-Ebingen, Tel. 07431/935301-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: