Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Pkw mit Stadtbahn zusammengestoßen - zwei Leichtverletzte

Stuttgart-Hofen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen einer Stadtbahn und einem Pkw sind am Samstag (16.09.2017) gegen 20.30 Uhr in der Mühlhäuser Straße zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Ein 39-jähriger Fahrer der Stadtbahnlinie U14 missachtete mutmaßlich auf seiner Fahrt in Richtung Münster auf Höhe der Zufahrt zum "Haus am See" ein Haltesignal und stieß dabei mit einem Pkw Mazda eines 49-jährigen Fahrers zusammen. Im Pkw erlitten zwei Frauen im Alter von 27 und 58 Jahren leichte Verletzungen. Fahrgäste in der Bahn wurden nicht verletzt. Der Stadtbahnverkehr in Richtung Münster war während der Unfallaufnahme bis um 22.40 Uhr unterbrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: