Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mit Auto zusammengestoßen - Radfahrer schwer verletzt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstag (18.07.2017) in der Siemensstraße ein 45 Jahre alter Radfahrer schwer und eine 54 Jahre alte Autofahrerin leicht verletzt worden sind. Die 54 Jahre alte Frau wollte gegen 10.55 Uhr mit ihrem Mercedes von der Dieselstraße offenbar verbotswidrig nach links in die Siemensstraße einbiegen. Hierbei übersah sie den 45-Jährigen, der mit seinem Fahrrad in der Siemensstraße in Richtung Bahnhof Feuerbach unterwegs war. Der Radfahrer verletzte sich beim Zusammenstoß schwer, Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, versorgten sowohl ihn als auch die 54-jährige Frau und brachten beide in Krankenhäuser. Durch den Unfall entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von über 10.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei dem Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: