Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Mokickdieb ertappt

Stuttgart-Rot (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (17.06.2017) in der Roigheimer Straße einen 42 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der mutmaßlich versucht hatte, ein Kleinkraftrad kurzzuschließen. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete den Mann gegen 20.30 Uhr, als dieser sich offenbar an der Verkabelung des S 51-Mokicks der Marke Simson zu schaffen machte, und rief die Polizei. Nach momentanem Stand der Ermittlungen wollte der Mann das Fahrzeug, das in den 1980er Jahren hergestellt wurde, auf diese Art starten, um es zu stehlen. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Diebstahlversuchs ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: