Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auf Vordermann aufgefahren - Zwei Verletzte

Stuttgart-Ost (ots) - -Ost Auf Vordermann aufgefahren - Zwei Verletzte Bei einem Auffahrunfall in der Uferstraße sind am Donnerstagmittag (09.02.2017) eine 63-jährige Frau und ein 68 Jahre alter Mann leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 6.000 Euro. Die 63-jährige Frau fuhr gegen 12.00 Uhr mit ihrem Opel in der Uferstraße in Richtung Esslingen. An der Einmündung zur Poststraße hielt sie aufgrund einer roten Ampel an. Ein 31-jähriger Fahrer eines VW erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf den Opel auf. Der 31-Jährige blieb unverletzt. Die 63-Jährige und ihr 68-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme waren zwei Fahrstreifen der Uferstraße in Richtung Esslingen gesperrt, es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: