Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Zwei mutmaßliche Ladendiebe festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwoch (08.02.2017) in einem Sportgeschäft in der Innenstadt zwei Männer im Alter von 19 und 15 Jahren festgenommen, die zuvor einen hochwertigen Trainingsanzug gestohlen haben sollen. Ein 48-jähriger Angestellter des Sportgeschäfts beobachtete gegen 16.00 Uhr wie der 19-jährige Tatverdächtige dem 15-Jährigen eine Trainingsjacke in die Umkleidekabine reichte. Offenbar entfernte dieser in der Kabine das Sicherungsetikett und zog die Jacke unter seine eigene. Beim Versuch, das Geschäft zu verlassen, hielt der 48-Jährige beide fest und rief die Polizei. Die Polizeibeamten durchsuchten den Jüngeren und stellten fest, dass er unter seiner Hose die zur Jacke passende Trainingshose trug. Auch der 19-jährige trug neuwertige Kleidung, die mutmaßlich aus Diebstählen stammt. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Die beiden syrischen Staatsangehörigen werden mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls am Donnerstag (09.02.2017) dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: