Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart-Ost / -Feuerbach (ots) - Unbekannte sind im Laufe des Mittwoch (08.02.2017) an der Lenninger Straße in eine Wohnung eingebrochen und haben dabei Elektrogeräte und Schmuck gestohlen, bei zwei weiteren Wohnungen an der Hohewartstraße und der Rusenschloßstraße wurde nach ersten Informationen nichts entwendet oder es blieb beim Versuch. Zwischen 08.00 Uhr und 21.30 Uhr brachen die Einbrecher an der Lenninger Straße die Terrassentüre einer Wohnung im Hochparterre auf, durchsuchten die Zimmer und stahlen zwei Notebooks und eine Uhr im Wert von mehreren Hundert Euro. An der Hohewartstraße versuchten die Unbekannten zwischen 14.30 Uhr und 20.30 Uhr eine Terrassentüre aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang. Gegen 19.00 Uhr überraschte offenbar ein nach Hause kommender Bewohner an der Rusenschloßstraße die Unbekannten, die sich wohl noch im Untergeschoss aufhielten. Der 59-jährige Bewohner hörte eine ins Schloss fallende Türe und, nachdem er sich lautstark bemerkbar machte, Schritte im Untergeschoss. Gemeinsam mit einem hinzugerufenen 52-jährigen Nachbarn ging er nach unten, konnte jedoch niemand mehr Antreffen. Die Unbekannten hatten die Terrassentüre aufgebrochen und die Zimmer durchsucht. Die wenige Minuten später alarmierten Polizeibeamten fahndeten, auch mit Hilfe eines Polizeihubschraubers, erfolglos nach den Einbrechern. Allem Anschein nach fehlt bislang nichts. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: