Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau beraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Ein bislang unbekannter Trickdieb hat am Donnerstag (22.09.2016) gegen 11.30 Uhr in der Jurastraße eine 77 Jahre alte Frau beraubt. Die 77-Jährige hob an einem Geldautomaten am Schillerplatz Bargeld ab und wurde kurz darauf von dem Unbekannten, der die Frau offensichtlich beobachtet hatte, angesprochen. Er bat sie ein Ein-Euro-Stück in zwei 50-Cent-Stücke zu wechseln. Die Frau hatte das Geld zufällig passend in ihrer Tasche und übergab es dem Unbekannten. Kurze Zeit später kam der Mann erneut, nun wollte er Scheingeld gewechselt haben. Dies verneinte die Frau und ging nach Hause. An der Wohnungstür angekommen stand plötzlich der Unbekannte neben ihr, drückte die Frau zu Seite und trug ihre Einkaufstaschen ins Treppenhaus. Anschließend verschwand der Mann. Die 77-Jährige schaute daraufhin in ihre Tasche und bemerkte das Fehlen des Geldbeutels. Der Täter ist zirka 35 bis 40 Jahre alt, 165 Zentimeter groß und untersetzt. Er hat ein südländisches Aussehen und sprach gebrochen Deutsch. Er hat laut der Beschreibung des Opfers ein rundes Mondgesicht und eine auffällige Zahnlücke im Oberkiefer. Er hat graues, kurzes Haar, trug ein graues T-Shirt und eine graue Hose. Zeugenhinweise nimmt das Raubdezernat unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: