Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Sonntag (18.09.2016) an der Einmündung Kirchheimer Straße/Nellinger Straße ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden ist und bei dem die Unfallbeteiligten angegeben haben, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Eine 26 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Polo gegen 13.15 Uhr die Nellinger Straße entlang in Richtung Kirchheimer Straße. An der dortigen Einmündung wollte sie nach links in Richtung Ostfildern-Ruit abbiegen. In diesem Moment fuhr ein 79-Jähriger mit seinem VW Tiguan von Ostfildern-Ruit kommen ebenfalls in den Einmündungsbereich ein. Beide bremsten daraufhin scharf ab und konnten einen Zusammenstoß noch verhindern. Eine hinter dem Tiguan fahrende 38 Jahre alte Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem Mercedes B-Klasse auf den Tiguan auf. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 8990-3400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: