Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrkartenautomat gesprengt

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Unbekannte Täter haben am frühen Mittwochmorgen (07.09.2016) am Bahnhof Zazenhausen einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Gegen 04.35 Uhr war dort ein brennender Automat gemeldet worden. Das Feuer konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Die Explosion riss den Automaten komplett auseinander und schleuderte Metallteile mehrere Meter weit über den Bahnsteig. Aus der Geldkassette erbeuteten die Täter offenbar Scheingeld in unbekannter Höhe. Der Sachschaden kann bislang noch nicht beziffert werden, die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: