Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Straßenraub - Zeugen gesucht

Stuttgart - Mitte (ots) - Seines Handy ist ein 29 Jahre alter Mann am frühen Sonntagmorgen (14.08.2016) auf dem Schillerplatz beraubt worden. Gegen 04.00 Uhr befand sich der alkoholisierte Mann in Begleitung eines weiteren Mannes, den er kurz zuvor flüchtig kennengelernt hatte. Der 29-Jährige hatte sein Smartphone in der Hand mit welchem er Musik abspielte. Plötzlich schlug ihm der Unbekannte gegen den Kopf und riss ihm das Gerät aus Hand. In dem sich nun entwickelnden Gerangel versuchte der Täter dem Geschädigten noch seinen Geldbeutel aus einer der Gesäßtaschen zu ziehen. Nachdem dies missglückte, flüchtete der Räuber mit dem Handy. Das Opfer konnte seinen Peiniger wie folgt beschreiben: Vermutlich Osteuropäer, zirka 35 Jahre alt und 170 Zentimeter groß, kräftige Statur, rundes Gesicht, hatte blonde kurzrasierte Haare, sprach gebrochenes Englisch und trug eine blaue Jacke. Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: