Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrskontrollen

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstag (11.08.2016) auf der Bundestraße 10/27, Höher Friedrichswahl, bei Lastwagenkontrollen einen Gefahrguttransporter aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten kontrollierten gegen 09.50 Uhr den 40-Tonner , wobei der 53-jährige Fahrer zunächst die Haltezeichen an der Kontrollstelle missachtete und erst später abbremste. Neben weiteren Verstößen stellten die Beamten bei der Kontrolle fest, dass der Fahrer keine Fahrerkarte besaß, angeblich hatte er sie verloren. Da sämtliche Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten beziehungsweise nicht nachvollziehbar waren, untersagten sie ihm vorläufig die Weiterfahrt und ordneten eine Ruhezeit an. Dies setzte dem 53-Jährigem offenbar so sehr zu, dass er an Ort und Stelle kollabierte. Angeforderte Rettungskräfte kümmerten sich um ihn und brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: