Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebstahl - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Unbekannte Trickdiebe haben am Donnerstagmittag (11.08.2016) in einem Parkhaus am Kleinen Schlossplatz offenbar den Reifen eines geparkten Autos beschädigt, den Fahrer auf die Panne aufmerksam gemacht und aus dem Auto eine Geldmappe mit mehreren Tausend Euro gestohlen. Der 59-Jährige parkte gegen 11.50 Uhr seinen Subaru in dem Parkhaus, ging zu einer nahegelegenen Bank und hob Geld ab. Als er aus dem Parkhaus herausfuhr, machte ihn eine Frau auf einen platten Reifen aufmerksam, der offenbar absichtlich beschädigt worden war. Während der 54-Jährige mit seinem Beifahrer vor dem Gebäude Kleiner Schloßplatz 11 den Reifen wechselte, stahlen Unbekannte in einem unbeobachteten Moment die auf dem Armaturenbrett unter Schriftstücken abgelegte Geldmappe. Von der Frau liegt folgende Beschreibung vor: Zirka 25 Jahre alt, 150 bis 155 Zentimeter groß, dunkler Teint. Sie trug ein schwarzbraunes Kopftuch und hatte eine schwarze Strickjacke an. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: