Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlichen Taschendieb vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizisten haben in der Nacht zum Dienstag (09.08.2016) einen 41 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in einer Gaststäte am Leonhardsplatz einen Bedienungsgeldbeutel gestohlen zu haben. Der 41-Jährige zog gegen 24.00 Uhr einem Kellner den Geldbeutel aus der hinteren Hosentasche, flüchtete aus dem Lokal und stieg kurze Zeit später in ein Taxi. Zeugen beobachteten dies und alarmierten die Polizei. Das Taxi konnte im Rahmen der Fahndung im Schwanenplatztunnel angehalten werden, der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: