Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte Grün?

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag (07.08.2016) an der Kreuzung Neckartalstraße / Brückenstraße ereignet hat und bei dem beide Unfallbeteiligten bei "Grün" gefahren sein wollen. Eine 37 Jahre alte Frau befuhr gegen 14.30 Uhr mit ihrem VW die Neckartalstraße in Richtung Münster. An der Kreuzung Neckartalstraße / Brückenstraße stieß sie mit dem Ford eines 38-Jährigen zusammen, der von links aus der Brückenstraße kam. Durch den Unfall kam der VW von der Fahrbahn ab und blieb im Gleisbett der Stadtbahn stehen. Der Stadtbahnverkehr der Linie U 14 war bis zirka 15.00 Uhr in beiden Richtungen unterbrochen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 8990-3600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: