Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Stuttgart-Wangen / -Möhringen / -Nord (ots) - Unbekannte sind am Freitag (29.07.2016) in zwei Wohnungen an der Kemptener Straße und an der Rümelinstraße eingebrochen und haben Schmuck, Bargeld und ein Mobiltelefon im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Bei einem weiteren Einbruchsversuch an der Mühlhaldenstraße wurden die Einbrecher gegen 14.00 Uhr offenbar durch eine Alarmanlage vertrieben. Ein Einbrecher stieg zwischen 04.00 Uhr und 04.20 Uhr auf den Balkon im ersten Obergeschoss der Wohnung an der Kemptener Straße und betrat über die offenstehende Balkontür die Wohnung. Als der Wohnungsinhaber im direkt daneben liegenden Schlafzimmer aufwachte, flüchtete der Dieb unerkannt mit seiner Beute. Unbekannte brachen zwischen 18.30 Uhr und 20.00 Uhr die Tür zu der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Rümelinstraße auf, durchsuchten die Wohnung und stahlen aus einem Schrank die Wertgegenstände. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Einbruchsdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: