Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Geldwechseltrick - Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen (ots) - Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstagnachmittag (28.07.2016) in einem Bistro am Langwiesenweg mit einem sogenannten Geldwechseltrick über 200 Euro erbeutet. Die Täter betraten gegen 16.20 Uhr das Bistro und bestellten zunächst ein Getränk bevor einer der Männer mehrere Einhundert-Euro-Scheine gewechselt haben wollte. In der Folge redeten die beiden Täter gleichzeitig auf die 19-jährige Angestellte ein und forderten ständig andere Stückelungen. Die 19-Jährige brach schließlich den Wechselvorgang ab und verwies die Männer an eine Bank. Erst später bemerkte sie, dass die Unbekannten offenbar mehrere Geldscheine gestohlen hatten. Einer der Täter ist etwa 50 bis 55 Jahre alt, zirka 170 bis 175 Zentimeter groß und kräftig gebaut. Er hatte graumelierte Haare, einen grau-schwarzen Bart und trug ein orangefarbenes T-Shirt. Sein Komplize ist etwa 20 Jahre alt und etwas kleiner. Er hatte schwarze lockige Haare und trug ein weißes T-Shirt. Beide hatten ein südländisches Aussehen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4330 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: