Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiate 16-Jährige offenbar beim Ladendiebstahl ertappt und vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (26.07.2016) in einem Einkaufszentrum am Mailänder Platz eine 16-Jährige vorläufig festgenommen, die zuvor offenbar ein Paar Schuhe gestohlen und bei ihrer anschließenden Flucht zwei Angestellte verletzt hat. Zwei 19 und 49 Jahre alte Angestellte sprachen die 16-Jährige gegen 16.30 Uhr nach der Kassenanlage an und erkannten in deren Tasche ein offenbar gestohlenes Paar Turnschuhe. Nachdem die Tatverdächtige flüchten wollte, stellte sich ihr die 19-Jährige in den Weg und hielt sie fest. Die 16-Jährige wehrte sich nun heftig und verletzte die beiden Angestellten leicht. Alarmierte Polizeibeamte nahmen die Tatverdächtige daraufhin in der Nähe vorläufig fest. Die rabiate Jugendliche, die die eingesetzten Beamten zudem noch beleidigte, wurde nach Abschluss der Maßnahmen einer Betreuerin übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: