Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Handy geraubt - Tatverdächtigen festgenommen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am frühen Samstagmorgen (23.07.2016) einen 19 Jahre alten Mann im Oberen Schlossgarten festgenommen, der kurz zuvor einem 17-Jährigen das Handy geraubt haben soll. Der 19-Jährige war gegen 00.30 Uhr mit einem bislang unbekannten Mann in Streit geraten und schlug im weiteren Verlauf auf diesen ein. Der 17-Jährige wollte schlichten und wurde ebenfalls von dem 19-Jährigen angegriffen. Der Täter versuchte offenbar, seinem Opfer die Kette vom Hals zu reißen. Als ihm dies nicht gelang, hielt er ihn am T-Shirt fest und raubte das Handy aus der Hosentasche. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 19-Jährigen noch am Tatort fest. Der bereits polizeibekannte Gambier wurde am Sonntag (24.07.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: