Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau offenbar von Jugendlichem sexuell bedrängt - Zeugen und Opfer gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (23.07.2016) in der Schloßstraße einen 14-jährigen Jugendlichen vorläufig festgenommen, der zuvor im Stadtgarten eine Frau offenbar sexuell bedrängt hatte. Mehrere Zeugen beobachteten kurz nach 02.00 Uhr einen Streit zwischen einer Frau und dem 14-Jährigen, bei dem der Tatverdächtige die Frau offenbar auch sexuell bedrängte. Nachdem mehrere Passanten auf die beiden zugingen und durch Rufen auf sich aufmerksam machten, flüchtete der Jugendliche. Während sich eine Passantin um das Opfer kümmerte, nahmen zwei Zeugen die Verfolgung auf, hielten den Tatverdächtigen in einer Gaststätte an der Schloßstraße fest und übergaben ihn den alarmierten Polizeibeamten. Das Opfer hatte sich noch vor Eintreffen der Polizei entfernt. Der 14-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen seiner Mutter übergeben. Zeugen und insbesondere das Opfer werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: