Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher überrascht

Stuttgart - Nord (ots) - Eine 34-jährige Frau hat am frühen Samstagmorgen (23.07.2016) durch ihr forsches Verhalten einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Ein Unbekannter stieg gegen 04.00 Uhr über ein offenstehendes Fenster in die Erdgeschosswohnung in der Nordbahnhofstraße ein. Die Bewohnerin erwachte, stand auf und sprach den Mann an. Als dieser Geld verlangte, forderte ihn die Frau sehr resolut auf, die Wohnung zu verlassen. Daraufhin sprang der Mann aus dem Fenster und flüchtete ohne Beute. Täterbeschreibung: Mindestens 180 cm groß und sehr schlank. Er hatte kurze, dunkle Haare und sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: