Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (21.07.2016) einen 25 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Diebstähle in einer Kindertagesstätte und in einem Modegeschäft begangen zu haben. Gegen 13.10 Uhr hatte der 25-Jährige offensichtlich die Kindertagesstätte in der Stuttgarter Straße betreten und dort einen digitalen Bilderrahmen an sich genommen. Anschließend verließ er die Tagesstätte, ein 35-jähriger Betreuer folgte ihm und nahm ihm die Beute wieder aus den Händen, worauf der 25-Jährige zunächst flüchtete. Dabei bemerkte der Betreuer einen unbekannten Mann, der sich vor der Tagesstätte aufhielt. Gegen 13.20 Uhr betraten der 25-Jährige und ein unbekannter Komplize ein Modegeschäft an der Stuttgarter Straße. Während der 25-Jährige offensichtlich die 21-jährige Verkäuferin ablenkte, gelang es dem Unbekannten, das Handy der Verkäuferin, das neben der Kasse lag, zu stehlen. Der Unbekannte flüchtete und auch der 25-Jährige verließ das Geschäft, hielt sich jedoch noch in der Umgebung auf. Die von der Verkäuferin inzwischen alarmierten Polizeibeamten nahmen ihn fest, aufgrund der Personenbeschreibung konnte ihm offensichtlich auch der Diebstahl in der Kindertagesstätte zugeordnet werden. Der 25-jährige Rumäne wird am Freitag (22.07.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: