Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann beraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag (21.07.2016) in der Stafflenbergstraße, Höhe Steingrübenweg, einen 46 Jahre alten Mann beraubt. Der 46-Jährige war gegen 01.50 Uhr auf dem Heimweg. Plötzlich rannte ein offenbar maskierter Mann auf ihn zu. Der 46-Jährige flüchtete mit der Satteltasche seines Fahrrads vor dem vermeintlichen Angreifer, konnte aber von dem Unbekannten eingeholt werden. Hierbei schoss dieser offenbar mit einer Schreckschusswaffe in seine Richtung. Daraufhin übergab er dem Mann die weiße Satteltasche. Der Täter flüchtete anschließend mit einem Komplizen in einem silbernen BMW älteren Baujahres mit Heidelberger (HD) Kennzeichen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Die Beamten des Raubdezernats haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Zeugenhinweise unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: