Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Stuttgart-West / -Bad Cannstatt / -Ost (ots) - Unbekannte sind am Mittwoch (20.07.2016) und Donnerstag (21.07.2016) in Wohnungen an der Augustenstraße und im Morstattweg eingebrochen und haben Schmuck um Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet. An der Wunderlichstraße sind die Täter bei dem Versuch, eine Wohnungstür aufzubrechen, gescheitert. An der Augustenstraße brachen die Einbrecher am Donnerstag zwischen 15.30 Uhr und 17.45 Uhr eine Wohnungstür auf, durchsuchten alle Räume und stahlen Schmuck. Am Morstattweg hebelten die Täter in der Nacht zum Donnerstag zwischen 22.30 Uhr und 08.30 Uhr im Hochparterre eine Balkontür auf, stahlen Schmuck aus der Wohnung und beschädigten zwei Fernseher und zwei Fliegengitter. An der Wunderlichstraße versuchten Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag zwischen 22.00 Uhr und 10.00 Uhr eine Wohnungstür aufzubrechen, scheiterten aber.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: