Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Stuttgart-West/-Süd/-Bad Cannstatt (ots) - Unbekannte sind über das vergangene Wochenende (15./17.07.2016) in Wohnungen an der Gutbrodstraße und der Mozartstraße eingebrochen. Beim Versuch, in eine Wohnung im Gewann Espan einzudringen, sind die Täter gescheitert. An der Gutbrodstraße gelangten die Einbrecher am Samstag (16.07.2016) zwischen 10.00 Uhr und 20.30 Uhr auf unbekannte Weise in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Dort hebelten sie die Tür zu einer Wohnung auf, durchsuchten alle Räume und stahlen ein Laptop. An der Mozartstraße betraten die Täter in der Nacht zum Sonntag (17.07.2016) über eine offenstehende Balkontür die Wohnung und stahlen eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren sowie eine Schatulle mit Schmuckstücken. Während der Tat schliefen die Wohnungseigentümer und bemerkten den Diebstahl erst am nächsten Morgen. Im Gewann Espan versuchten Unbekannte zwischen Freitag (15.07.2016), 19.30 Uhr, und Samstag (16.07.2016), 12.00 Uhr, die Kellertür aufzuhebeln und eine Scheibe einzuschlagen, scheiterten aber. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: