Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Ladendieb festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (12.07.2016) gegen 14.30 Uhr in einem Geschäft an der Eberhardstraße einen 30 Jahre alten mutmaßlichen Ladendieb festgenommen. Ein Ladendetektiv erkannte den 30-Jährigen wieder, der bereits am Samstag (09.07.2016) in einer Filiale in Bad Cannstatt Parfüm gestohlen hatte, jedoch flüchten konnte. Die alarmierten Polizeibeamten fanden bei der Durchsuchung des Mannes ein Parfümflakon, dass er in einer Umhängetasche verstaut hatte. Zudem trug er ein Taschenmesser bei sich, mit dem er offenbar die elektronische Sicherung an einem weiteren Flakon entfernt hatte. Der 30-jährige Tatverdächtige finanziert offensichtlich mit Straftaten seine Drogensucht. Der wohnsitzlose litauische Staatsangehörige wurde am Mittwoch (13.07.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: