Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (12.07.2016) am Eckensee im Mittleren Schlossgarten einen 29 Jahre alten Mann festgenommen, der offenbar eine größere Menge Rauschgift bei sich hatte. Die Beamten kontrollierten gegen 12.30 Uhr eine vierköpfige Personengruppe, unter der sich auch der 29-Jährige befand. Sie durchsuchten die drei Männer und eine Frau und fanden beim Tatverdächtigen über 30 Gramm mutmaßliches Amphetamin, welches er in seiner Unterwäsche versteckt hatte. Außerdem hatte er noch eine Feinwaage und ein Klappmesser bei sich. Bei den anderen drei Kontrollierten fanden die Polizisten nichts. Sie forderten die drei auf, die Örtlichkeit zu verlassen und sprachen einen Platzverweis aus. Den 29-Jährigen nahmen sie fest. Der jordanische Staatsangehörige wurde wegen dieser Tat sowie weiterer Rauschgiftdelikte am Mittwoch (13.07.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: