Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau geschlagen und beraubt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein 25 Jahre alter Mann hat am Donnerstag (07.07.2016) im Stadtteil Hallschlag seine 22 Jahre alte Ex-Freundin in ihrer Wohnung gewürgt und anschließend beraubt. Der 25-Jährige gelangte gegen 09.00 Uhr offenbar durch das offen stehende Fenster in das Zimmer der noch schlafenden Frau. Nachdem sie wach war, würgte und bedrohte er sie. Der 22-Jährigen gelang es schließlich über das Fenster aus der Wohnung zu flüchten. Der Mann folgte ihr und entriss ihr noch das Mobiltelefon, flüchtete dann selber. Hintergründe der Tat dürften Eifersucht und die vorangegangene Trennung sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: