Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Polizei und Staatsanwaltschaft Stuttgart geben bekannt: Badeunfall - 13-jähriger Junge gestorben

Stuttgart-Botnang (ots) - Polizei und Staatsanwaltschaft Stuttgart geben bekannt: Badeunfall - 13-jähriger Junge gestorben Der 13-jährige Junge, der am Samstag (02.07.2016) bei einem Badeunfall in einem Freibad an der Furtwänglerstraße schwer verletzt worden ist, ist am Mittwochnachmittag (06.07.2016) in einem Stuttgarter Krankenhaus gestorben. Der 13-Jährige begab sich aus bislang nicht bekannten Gründen in den tiefen Bereich des Schwimmbeckens und ging unter (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 04.07.2016). Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Hergang des Badeunfalls übernommen. Bislang gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: