Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Offenbar falsch abgebogen - mit Stadtbahn kollidiert

Stuttgart-West (ots) - Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagmorgen (07.07.2016) an der Kreuzung Bebelstraße / Claudiusstraße mit seinem Opel offenbar falsch abgebogen und mit einer Stadtbahn der Linie U2 kollidiert. Der 51-Jährige war gegen 08.50 Uhr mit seinem Auto in der Bebelstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung zur Claudiusstraße wollte er offenbar verbotswidrig nach links abbiegen und kollidierte mit der Stadtbahn, die ebenfalls in Richtung Innenstadt fuhr. Durch den Unfall, bei dem niemand verletzt wurde, entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von zirka 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: