Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionist belästigt Passantin

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochabend (29.06.2016) auf dem Neckardammweg, Höhe Mühlsteg, eine 24 Jahre alte Passantin in exhibitionistischer Weise belästigt. Die 24-Jährige ging gegen 18.45 Uhr den Neckardammweg entlang. Auf Höhe des Mühlstegs, in einem Gebüsch, stand der Unbekannte und onanierte offenbar. Die 24-Jährige sprach ihn an und wollte ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Täter riss sich jedoch los und flüchtete in das dortige Parkhaus. Der Mann ist zirka 35 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, hat einen gebräunten Teint, ein nordafrikanisches Aussehen, kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart und sprach akzentfreies Deutsch. Bekleidet war er mit einem weißen, ¾-langen Shirt mit V-Ausschnitt, einer dunklen ¾-langen Hose und grauen Sportschuhen. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: