Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (25.06.2016) zwei mutmaßliche Rauschgifthändler bei einer Kontrolle im Veielbrunnenweg festgenommen. Die Beamten des Polizeireviers Martin-Luther-Straße beobachteten gegen 22.20 Uhr, wie ein 29-jähriger Gambier etwas an einen 26-jährigen Syrer übergab, der es in seine linke Hosentasche steckte. Bei der anschließenden Kontrolle wurden in seiner Hosentasche 550 EUR Bargeld festgestellt. Im Rucksack des 26-Jährigen wurden des Weiteren insgesamt zwölf Päckchen Marihuana mit einem Gesamtgewicht von 425 Gramm aufgefunden. Bevor es zur Übergabe des Rauschgifts kommen konnte, kam es zur Festnahme durch die Polizeistreife. Beide Beschuldigten werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: