Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Arbeiter bei Tunnelarbeiten schwer verletzt

Stuttgart-Möhringen (ots) - Ein 52 Jahre alter Mann ist am Samstag (25.06.2016) gegen 02.45 Uhr am Ostportal des Fildertunnels auf Höhe "Vor dem Lauch" bei Arbeiten schwer verletzt worden. Beim Anheben eines zirka zwei Tonnen schweren Schalungsteils hat sich dieses gelöst und fiel dem Arbeiter auf den Unterschenkel. Hinzueilende Arbeiter konnten das Schalungselement anheben und den Mann befreien. Er kam mit schweren Beinverletzungen in ein Stuttgarter Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: