Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstagmorgen (21.06.2016) an der Neckartalstraße, kurz vor der Wilhelma, ereignet hat und bei der ein Sachschaden von rund 4.000 Euro entstanden ist. Ein 20-Jähriger befuhr gegen 06.50 Uhr mit seinem VW Passat die Neckartalstraße, von Esslingen kommend, auf der linken Fahrspur in Richtung Pragstraße. Kurz vor dem Abzweig der Bundesstraße 14 wechselte er nach rechts auf den Fahrstreifen der Bundesstraße 10, die in Richtung Pragstraße weiterführt. Beim Fahrstreifenwechsel kam es zum Zusammenstoß mit dem auf dem rechten Fahrstreifen in gleicher Richtung fahrenden Sattelzug. Der Fahrer des Lastwagens fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um eine weiße Sattelzugmaschine mit silbernem Auflieger, der Metallstangen geladen hatte, handeln. Am Heck befand sich unter anderem die Aufschrift "Verzinkerei" Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: