Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto contra Motorrad

Stuttgart-Degerloch (ots) - Ein 52 Jahre alter Fahrer eines Mercedes ist am Montagnachmittag (20.06.2016) in der Jahnstraße auf das Motorrad eines 41-Jährigen aufgefahren und hat dessen Fahrer verletzt. Der 41-Jährige war mit seiner BMW gegen 15.55 Uhr in der Jahnstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. An einer Ampel kurz nach der Einmündung Guts-Muths-Weg musste er wegen des Rotlichts anhalten. Der nachfolgende Mercedesfahrer übersah offenbar das haltende Motorrad und fuhr auf. Das Motorrad wurde durch den Aufprall rund zehn Meter nach vorne katapultiert, der 41-Jährige stürzte dabei vom Motorrad. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten ihn vor Ort und brachten ihn in ein Krankenhaus, die Schwere der Verletzungen ist noch nicht bekannt. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. Durch die Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in beide Fahrtrichtungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: