Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrüche in Ladengeschäfte

Stuttgart-Ost / -Untertürkheim / -Bad Cannstatt (ots) - Unbekannte sind zwischen Donnerstag und Samstag (16./18.06.2016) in vier Läden an der Gablenberger Hauptstraße, an der Großglocknerstraße, an der Straße Hallschlag und an der Daimlerstraße eingebrochen und haben Bargeld gestohlen. An der Gablenberger Hauptstraße brachen die Diebe in der Nacht auf Freitag (17.06.2016), zwischen 18.30 Uhr und 09.00 Uhr die Haupteingangstür auf und stahlen aus der Kasse das Wechselgeld sowie den Inhalt der Spendenkasse. Ebenfalls in der Nacht auf Freitag (17.06.2016), zwischen 18.10 Uhr und 06.45 Uhr, brachen Unbekannte ein Fenster des Ladens an der Großglocknerstraße auf und stiegen ein. Sie stahlen mehre Hundert Euro Wechselgeld und verursachten einen Sachschaden von rund 800 Euro. An einem Ladengeschäft an der Straße Hallschlag schlugen Einbrecher in der Nacht auf Freitag (17.06.2016), zwischen 19.00 Uhr und 09.20 Uhr, eine Fensterscheibe ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen eine Geldkassette mit einem geringen Betrag Wechselgeld. In der Nacht auf Samstag (18.06.2016) stemmten Einbrecher die Schiebetür des Haupteingangs eines Ladengeschäfts an der Daimlerstraße auf. Im Verkaufsraum rissen sie zwei unter dem Tresen verschraubte Tresore heraus und stahlen sie samt Inhalt. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 und des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 8990-3600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: