Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Pkw contra Radfahrer

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Ein 34 Jahre alter VW-Fahrer ist am Dienstagnachmittag (14.06.2016) an der Einmündung Sankt-Pöltener-Straße/Steiermärker Straße mit einem 38 Jahre alten Fahrradfahrer kollidiert, der bei dem Zusammenstoß schwer verletzt wurde. Der 34-Jährige befuhr gegen 16.30 Uhr die Sankt-Pöltener Straße in Richtung Steiermärker Straße und wollte dann nach rechts in diese einbiegen. Dabei übersah er offenbar den aus seiner Sicht von rechts kommenden Fahrradfahrer, der die Sankt-Pöltener-Straße offensichtlich vorschriftswidrig auf dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung befuhr. Der Fahrradfahrer wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert, dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen rund 200 Euro betragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: