Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Beim Abbiegen Unfall verursacht

Stuttgart-Stammheim (ots) - Eine 54 Jahre alte Fahrerin eines Opel Corsa ist am Dienstagmittag (14.06.2016) beim Abbiegen von der Bundesstraße 27a in die Kornwestheimer Straße mit dem entgegenkommenden Kleinlastwagen eines 35-Jährigen zusammengestoßen und hat sich dabei schwer verletzt. Die 54-Jährige fuhr gegen 13.00 Uhr auf der Bundesstraße 27a von Möglingen kommend in Richtung Stuttgart. An der Einmündung der Zufahrt zur Kornwestheimer Straße wollte sie nach links abbiegen und übersah dabei offensichtlich den entgegenkommenden Mercedes-Kleinlastwagen. Dessen Fahrer konnte trotz Bremsung den Zusammenprall nicht mehr verhindern. Die 54-Jährige wurde schwer, der 35-Jährige leicht verletzt. Rettungskräfte versorgten die beiden vor Ort und brachten die 54-Jährige in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und reinigte die Fahrbahn von der Erde, die der Kleinlastwagen geladen hatte und die beim Zusammenprall auf die Fahrbahn verstreut wurde. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen zirka 12.000 Euro betragen, an beiden Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: