Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher unterwegs - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt / Ost (ots) - Unbekannte sind von Sonntag (12.06.2016) auf Montag (13.06.2016) in eine Schule an der Straße Hallschlag eingebrochen, ohne etwas zu stehlen. Beim Einbruch in eine Bäckerei an der Roßbergstraße haben Einbrecher am Montagmorgen (13.06.2016) Bargeld erbeutet. Beim Versuch, in eine Arztpraxis an der Bochumer Straße einzubrechen, sind die Täter am frühen Dienstagmorgen (14.06.2016) gescheitert. An der Straße Hallschlag warfen die Täter eine Fensterscheibe ein, stiegen in das Gebäude und hebelten eine Tür auf. Im danebenliegenden Gebäude wuchteten sie ein Fenster auf, stiegen ebenfalls ein und brachen mehrere Türen auf. Sie flüchteten ohne Beute. An einer Bäckerei an der Roßbergstraße hebelten Einbrecher am frühen Montagmorgen (13.06.2016) zum wiederholten Mal die Eingangstür auf und stahlen aus einer Kasse Wechselgeld. Unbekannte schlugen am Dienstagmorgen (14.06.2016) ein Loch in die Terrassentür einer Arztpraxis an der Bochumer Straße, konnten sie aber nicht öffnen. Zeugen hörten gegen 03.20 Uhr das Klirren einer Scheibe und alarmierten die Polizei. Noch vor Eintreffen der Beamten flüchteten zwei Männer in Richtung Bottroper Straße. Einer der Täter trug eine schwarze Jacke, der andere eine rötliche. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 8990-3600 oder beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: