Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Stadtbahn contra Pkw - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) - Der 59-jährige Fahrer eines Pkw Citroen hat am Montag (13.06.2016) gegen 13.00 Uhr in der Schloßstraße offenbar eine Stadtbahn übersehen und ist mir ihr kollidiert. Der 59-Jährige befuhr die Schloßstraße in Richtung Stadtmitte und bog an der Kreuzung mit der Büchsenstraße offenbar bei Rot nach links ab und kollidierte mit der in die gleiche Richtung fahrenden Stadtbahn der Linie U9. Der Autofahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, Rettungskräfte und ein Notarzt kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Der Verkehrspolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 8990-4100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: