POL-S: Essen angebrannt - Gebäude geräumt

Stuttgart-Wangen (ots) - Wegen starker Rauchentwicklung aus einer Wohnung an der Ulmer Straße ist am Montagabend (14.03.2016) ein Gebäude geräumt worden. Gegen 17.25 Uhr meldeten Anwohner starken Rauch aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss. Alarmierte Rettungskräfte evakuierten daraufhin das Gebäude. Ermittlungen ergaben, dass offenbar angebranntes Essen die Ursache für die starke Rauchentwicklung war. Verletzt wurde offenbar niemand, ob Sachschaden entstand ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: