Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Landtagswahl - Polizeieinsatz in der Innenstadt

Stuttgart (ots) - Anlässlich der Landtagswahl in Baden-Württemberg und mehrerer angemeldeter Kundgebungen ist die Polizei am Sonntag (13.03.2016) zeitweise mit mehreren Hundert Beamten in der Innenstadt im Einsatz gewesen. Ein Schwerpunkt des Polizeieinsatzes war eine Versammlung von zirka 150, mutmaßlich dem linken Spektrum zuzurechnenden Personen an der Seidenstraße, in unmittelbarer Nähe der AfD-Veranstaltung. Gegen 17.40 Uhr drängten Einsatzkräfte Teilnehmer dieser Versammlung von der Straße in Richtung Gehweg zurück, da sie die Seidenstraße blockierten. Bei der Kontrolle eines 17-jährigen Versammlungsteilnehmers fanden die Beamten eine bengalische Fackel. Er wurde nach Abschluss der Maßnahmen seinen Eltern überstellt und muss nun mit einer Anzeige rechnen. (Stand 19.15 Uhr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: