POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt in Haft

Stuttgart-Ost (ots) - Der 31 Jahre alte Mann, der im Verdacht steht, am Mittwochabend (09.03.2016) in Stuttgart-Ost eine Frau getötet und eine weitere lebensgefährlich verletzt zu haben (siehe hierzu unsere Pressemitteilung vom 10.03.2016), ist am Donnerstagnachmittag (10.03.2016) einem Richter vorgeführt worden, der Haftbefehl erließ. Der im Rems-Murr-Kreis wohnende Tatverdächtige hatte offenbar am Mittwochabend seine 31-jährige Freundin mit einem Messer schwer verletzt und ihre 61-jährige Mutter getötet. Dies ergab die am Freitag (11.03.2016) durchgeführte Obduktion. Die 31-Jährige schwebt inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr, ist jedoch noch nicht vernehmungsfähig. Die Ermittlungen, insbesondere zum Tatmotiv, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: