Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mercedes prallt gegen Wand

Stuttgart-Mitte (ots) - Der 95 Jahre alte Fahrer eines Mercedes C-Klasse hat am Montagnachmittag (07.03.2016) aus bislang ungeklärter Ursache bei der Ausfahrt aus einem Parkhaus an der Kronenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen eine Wand gefahren. Der 95-Jährige fuhr gegen 15.45 Uhr aus dem Parkhaus aus. Auf der untersten Parkebene am Beginn der abwärts führenden Rampe zur Ausfahrt verlor er offensichtlich die Kontrolle über das Automatikfahrzeug, das Auto überfuhr den Fahrbahnteiler, prallte gegen eine Wand und rutschte an der Wand entlang die Rampe nach unten. Das Fahrzeug beschädigte die Schranke und kam wenige Meter vor der Kronenstraße zum Stehen. Der Senior und seine 79 Jahre alte Ehefrau konnten den Mercedes selbst verlassen. Die 79-Jährige wurde leicht verletzt, Rettungskräfte versorgten sie vor Ort und brachten sie in ein Krankenhaus. Am Mercedes entstand Totalschaden, der Gesamtsachschaden beträgt zirka 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: