Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (01.03.2016) am Bahnhof Bad Cannstatt einen 30 Jahre alten mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Die Beamten kontrollierten den Mann gegen 23.15 Uhr und fanden bei ihm verschiedene Betäubungsmittel. In einer Wohnung beschlagnahmten die Ermittler weitere insgesamt 130 Gramm Drogen. Der 30-jährige Deutsche ist am Mittwoch (02.03.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt worden, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: